Wörrstädter Derby fällt wegen Trauerfall aus

SG Flomborn/Ober-Flörsheim II – SG Wonsheim/Wendelsheim II 3:2 (0:2). – Ein ausgeglichenes Spiel sah SG-Sprecher Herbert Renz. „Wir haben dann aus heiterem Himmel das 0:1 kassiert. Wir haben aber auf unsere Chancen gewartet und in der zweiten Halbzeit eine super kämpferische Leistung gezeigt.“ Simon Emrich (31.) und Benjamin Roos (45.) brachten zunächst Wonsheim/Wendelsheim mit 2:0 nach vorne. Philipp Schmitt (58.) und zweimal Mirko Leisenberg (63., 65.) drehten die Partie aber in einen Sieg der heimischen SG.

Quelle:FuPa.net

Vollständiger Bericht

Leave a comment