GENERALVERSAMMLUNG 2011

Generalversammlung TSV Wonsheim 2011

Norbert Stein bleibt Vorsitzender beim Turn- und Sportverein (TSV) Wonsheim. Die Generalversammlung wählte ihn einstimmig wieder. An seiner Seite steht nun Klaus Frölich, der als zweiter Vorsitzender das Amt von Hans-Heiko Mattern übernommen hat. Mattern, der seit fast 30 Jahre im Vorstand, unter anderem lange Jahre als Vorsitzender gewirkt hat, bleibt dem Gremium als Beisitzer erhalten. Neu im Vorstand ist zudem Anne Schmidt. Sie übernimmt das Amt von Klaus Frölich und fungiert nun als zweite Schriftführerin. Ebenfalls wurde Anne Schmidt als neue Abteilungsleiterin der Showtanzabteilung „dance4mation“ gewählt. Sie übernimmt das Amt von Hans-Jürgen Friederich, der im Vorfeld signalisierte die mehr zur Wahl zu stehen, aber weiterhin beratend tätig sein wird. Als neuen Beisitzer wählte die Versammlung zudem noch Thomas Rentz. Vakant bleiben die Posten der Abteilungsleiter Jugendfußball und Aerobic, da keine Nachfolger gefunden werden konnten. Die Abteilungen „Lets Dance“, Aerobic, Kindertanz und Radfahren ruhen derzeit. Hier erhofft sich der Verein wieder jemanden zu finden der in verantwortlicher Position die Gruppen leitet.

40 Jahre Mitglied

Norbert Stein ehrte zu Beginn der Sitzung Rudi Matheis und ernannte ihn zum Ehrenmitglied des Vereins. In seiner Laudatio bedankte sich Stein für das Engagement von Rudi Matheis. Ebenfalls zum Ehrenmitglied wurden Hans-Günter Gimbel und Harald Weidmann ernannt, die beide aber nicht anwesend waren.
Stein zeigte sich enttäuscht über die Beteiligung an der Generalversammlung. Lediglich 20 Teilnehmer folgten der Einladung in das Vereinsheim. Der TSV hat einen Mitgliederrückgang zu verzeichnen. Rund 30 Mitglieder hat der nun 555-köpfige Turn- und Sportverein weniger als im vergangenen Jahr. Vorstandsmitglied Klaus Frölich bezeichnete im Jahresbericht die Showtanzabteilung als Aushängeschild des Vereins. Mittlerweile gehören über 100 Mitglieder dieser Abteilung an. „Die Arbeit im Jugendfußballbereich wird allerdings schwerer“, so das Fazit des Vorsitzenden auch wenn man noch eine Spielgemeinschaft bis zu den C-Junioren mit dem TuS Wendelsheim und eine eigene A-Junioren-Mannschaft am Start hat.
Die einzelnen Abteilungsleiter berichteten über die Aktivitäten im vergangenen Jahr. In Vertretung für die Kassiererin Elke Barth, berichtete Hans-Heiko Mattern über die Finanzen des Vereins. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Er erwähnte das Dank vieler freiwilligen Helfer der Einbau einer neuen Heizungsanlage im Vereinsheim kostengünstig bewerkstelligt werden konnte. Zu den neuen Buch- und Kassenprüfer wählte die Versammlung Manuela Mattern, Gerhard Busch, Hans-Ludwig Räuchle und Mirco Neuhaus.

Einladung

Generalversammlung
TSV 1894 Wonsheim e.V.
am Freitag 25.3.2011, 20.00 Uhr im
Vereinsheim des TSV 1894 Wonsheim e.V.

Einladung zur Generalversammlung

Oberstes Organ des Vereins ist die Generalversammlung, in welcher Rückblick gehalten und Rechenschaft des Vorstandes über das abgelaufene Jahr gegeben wird. Hier besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit und Gestaltung , sei es durch Kritik oder Vorschläge zur Vereinsarbeit, aber auch bei der Neuwahl des Vorstandes auf die weitere Entwicklung unseres Vereins Einfluss zu nehmen.

Aus diesem Grund an Sie alle die

Einladung zur Generalversammlung am 25.3.2011, 20.00 im Vereinsheim des TSV 1894 Wonsheim e.V.

Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung

TOP 2 Ehrungen

TOP 3 Aufnahme neuer Mitglieder

TOP 4 Jahresbericht 1. Schriftführer

TOP 5 Jahresbericht der Abteilungsleiter/innen

TOP 6 Jahresbericht der Kassiererin

TOP 7 Bericht der Buch-und Kassenprüfer

TOP 8 Entlastung des Vorstandes

TOP 9 Wahl eines Wahlleiters

TOP 10 Neuwahlen des Vorstandes

TOP 11 Neuwahl der Ausschüsse

TOP 12 Neuwahl der Buch-und Kassenprüfer

TOP 13 Anträge

Anträge an die Generalversammlung müssen zehn Tage vor der Versammlung beim geschäftsführenden Vorstand eingegangen sein. Adresse: TSV 1894 Wonsheim e.V. Norbert Stein, Böllerweg 13, 55599 Wonsheim oder per eMail an den Vorsitzenden

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen
gez.

Nobert Stein1.Vorsitztender

Download der Einladung [6 KB] als PDF