TuS Framersheim darf wieder träumen

SG Lonsheim/Spiesheim II – TSV Wonsheim 0:0

Die Schiedsrichteransetzung mit dem Dorn-Dürkheimer Stefan Schmitt sorgte für Zündstoff. Hintergrund: Dorn-Dürkheim ist der nächste Gegner von Wonsheim und steckt ebenso im Abstiegskampf. TSV-Trainer Patrick Stumpf meinte: „Die Ansetzung war unglücklich. Er hat sehr kleinlich gegen uns gepfiffen“. Stumpf selbst bekam nach dem Spiel rot, weil er Schmitt genau das sagte. Außerdem sah SG-Torwart Dominik Etringer rot (80./Beleidigung) und TSV-Spieler Jonas Dick gelb-rot (80./Foulspiel). Laut SG-Trainer Steffen Jacobs hatte Lonsheim die besseren Chancen zum Sieg.

Vollständiger Bericht

Quelle:Allgemeine Zeitung

Leave a comment