GYMNASTIK

Frauen, auf die wir uns verlassen können

Die Gymnastikdamen, unter der Leitung von Paula da Cruz, treffen sich jeden Dienstag um 20:00 Uhr zu den Trainingsstunden in der Wonsheimer Gemeindehalle.
Die Damen waren schon beim Deutschen Turnfest mit von der Partie. Ganz nebenbei werden alle wissenswerten Neuigkeiten ausgetauscht.

Christel Reiß verabschiedet

Nach 40 Jahren als Übungsleiterin im TSV Wonsheim zog sich Christel Reiß nun als Betreuerin der Gymnastikdamen aus gesundheitlichien Gründen zurück. TSV-Vorsitzender Hans-Heiko Mattern bedankte sich bei Christel Reiß, die im Vorstand weiterhin als Abteilungsleiterin fungiert. Als neue Übungsleiterin konnte Paula da Cruz der Gruppe vorgestellt werden. Sie ist kein unbeschriebenes Blatt im TSV, denn sie leitet bereits die Wirbelsäulengymnastik. Die Gymnastikdamen starten wieder voll durch. Zahlreiche neue Mitglieder konnten für die Gymnastikgruppe gefunden werden. In einer tollen und lobenswerten Werbeaktion, welche die Mitglieder der Gruppe durchführten, gehören nun 20 Frauen der Gymnastikgruppe an. Weitere neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen. Für Fragen rund um die Gruppe steht weiterhin die Abteilungsleiterin Christel Reiß zur Verfügung. Telefon: (06703) 1876.

Übungsleiterwechsel bei den Gymnastikdamen. Christel Reiß (links) gibt nach 40 Jahren als Übungsleiterin die Verantwortung der Gymnastikdamen nun in die Hände von Paula da Cruz (rechts).

Die neue Gymnastikgruppe wurde in einer großen Werbeaktion 20 Frauen aufgestockt.

Neue Trainingsgeräte Auf geht’s: Da freuen sich die Damen der Gymnastikgruppe über das neue Übungsgerät. Von links: Brigitte Lüdecke, Christel Reiß, Doris Haucke, Christel Glaser, Heidrun Haas, Elke Hassinger und Traudel Tremel.

Leave a comment