Ein torreicher Saisonauftakt

VSF Borussia Eckelsheim – TSV Wonsheim 2:0 (0:0). Zu Beginn nahmen sich beide Teams nicht viel, brachten daher auch nur wenig Torchancen zustande. „In der zweiten Halbzeit kamen wir dann einfach fitter wieder aus der Pause“, berichtete Heimtrainer Normen Rack. Nach dem Führungstreffer von Jaja Nchoupoujou (48.) übernahmen die Platzherren zunehmend die Kontrolle über das Spielgeschehen. Kurz vor Schluss versetzte Nchoupoujou mit seinem zweiten Treffer den Gästen den K.O.-Schlag (85.). Damit war die Partie entschieden. „Der Sieg ist in der Höhe verdient“, befand Rack.

Quelle: Fupa.net

Vollständiger Bericht

Leave a comment