Monthly Archives: Mai 2014

TuS Nack – TSV Wonsheim 1:4 (1:2).

„Das Spiel spiegelte den Saisonverlauf wider: Wir haben viele Chancen rausgespielt, machen sie nicht rein und verlieren dann durch fehlende Cleverness das Spiel“, erklärte ein frustrierter TuS-Trainer Markus Geisweid. Die Tore für die Wonsheimer schossen Marvin Becker (13./31.), Jonas Dick (54.) und Pedro Abrantes (67.). Für Nack glich Oliver Walther per direktem Freistoßtor aus (23.). Außerdem sah TuS-Keeper Dirk Stocksieker rot wegen Notbremse (43.). Für Geisweid ein „unberechtigter Platzverweis, weil ein Abwehrspieler noch hinten dran war“.

Vollständiger Bericht

Quelle:Allgemeine Zeitung

TSV Wonsheim – Borussia Eckelsheim abgebrochen

Nach einer schweren Verletzung von Daniel Poh wurde das Spiel beim Stand von 4:1 abgebrochen. Wonsheim-Trainer Patrick Stumpf: „Uns war allen nicht mehr nach Fußballspielen zumute. Wir hoffen auch von Wonsheimer Seite aus, dass es nicht so schlimm ist und wünschen nur das Beste.“

Vollständiger Bericht

Quelle:Allgemeine Zeitung