Daily Archives: 28. April 2014

TSV Wonsheim – TuS Wörrstadt 3:1 (3:1)

Den Grundstein zum Sieg legte Wonsheim in der Anfangsphase, in der Marvin Becker (5.) und Patrick Wolf (10.) einen komfortablen Vorsprung herausschossen. Auf den Anschluss durch Marco Schulmerich (25./HE) antwortete der TSV schnell durch das Tor von Niclas Dick (40.). In der zweiten Halbzeit beschränkte sich der TSV dann darauf, den Vorsprung zu verteidigen, auch weil Spielertrainer Patrick Stumpf wegen Handspiel rot bekam (25.). Stumpf über den Sieg: „Mit dem 3:1 haben wir Wörrstadt den Zahn gezogen. Sie sind zwar angerannt in der zweiten Halbzeit, aber haben keine Mittel gehabt, um uns gefährlich zu werden“.

Vollständiger Bericht

Quelle:Allgemeine Zeitung